Vernichterforum.de

Sammlung, Vernichtung, Verbrennung, Wetlook, Crushing, Klamotten und Schuhe im Müll, Vernichtungsgeschichten
Aktuelle Zeit: Mi 13. Dez 2017, 22:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hallo
BeitragVerfasst: So 6. Nov 2016, 19:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Mär 2014, 17:59
Beiträge: 155
Hallo,
Als Erstes muss ich sagen: klasse Forum! Ich stöbere schon länger immer wieder in diesem Forum und will mich nun endlich mal hier vorstellen. Bin ein gutes halbes Jahrhundert alt und lebe im schönen Sauerland. Schon seit früher Kindheit bin ich fasziniert von Müll und besonders Sperrmüll. Obwohl da zwei Herzen in meiner Brust schlagen. Einerseits ist da die Endgültigkeit der Vernichtung. Früher auf einer Deponie, heute als Brennstoff in einer MVA, was mich sehr fasziniert. Andererseits tut es mir doch manchmal sehr Weh, wenn ich sehe, was für geile Sachen da vernichtet werden. Zerquetscht, zermalmt und mit stinkendem Restmüll vermengt und zu guter Letzt ein feuriges Ende erleiden.
Das gilt besonders für Lederstiefel, Damenlederbekleidung und Handtaschen. Da konnte ich schon als Kind nicht zusehen, wenn so etwas oftmals fast neuwertig im Pressmüllwagen gelandet ist und zerquetscht wurde. Es liegt auch daran, das ich schon lange eine grosse Leidenschaft für Ledersachen habe. Bis vor einigen Jahren bin ich hier sehr oft auf die Pirsch gegangen und habe die Sperrmüllansammlungen nach solchen Dingen durchsucht. Leider heute nicht mehr möglich, seitdem ein neuer privater Müllentsorger das Geschäft übernommen hat. So bleibt halt Ebay oder manchmal ein Zufallsfund um meine Leidenschaft zu befriedigen.
Diese Sachen bearbeite ich dann gerne mit meinen Körpersäften, bis Sie im wahrsten Sinne reif für die Tonne sind. Seit einiger Zeit ist auch das Verbrennen dazu gekommen, seitdem ich über eine geeignete Verbrennungsstelle verfüge. Ich liebe Feuer. Hätte vorher nie gedacht, wie gut Leder brennt und wie es sich windet, bevor es zu Asche verglüht ist. Ich freue mich schon auf die Winterzeit und ich den Kamin wieder anheizen kann.


Zuletzt geändert von Leatherbootslover33 am Fr 18. Nov 2016, 20:03, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo
BeitragVerfasst: Mo 7. Nov 2016, 19:55 
Offline

Registriert: So 23. Nov 2014, 07:26
Beiträge: 964
Hallo und herzlich willkommen hier :)
Ich kann deine Leidenschaft verstehen denn auch mir gefallen Lederstiefel, Lederhosen und Lederjacken aus dem Damenbekleidungsbereich sehr gut - hab gerade wieder so ein Teil an :oops: ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo
BeitragVerfasst: Mo 7. Nov 2016, 20:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Mär 2014, 17:59
Beiträge: 155
Hallo,
schön zu hören, das ich mit meiner Leidenschaft nicht alleine bin ;) :D Mein harter Freund reibt sich gerade an einer feinen Lederhandtasche, die ich zusammen mit einem hochhackigem Stiefelpaar vor etwas 2 Jahren aus einem Sperrmüllhaufen gerettet habe :D :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo
BeitragVerfasst: Mo 7. Nov 2016, 20:33 
Offline

Registriert: So 23. Nov 2014, 07:26
Beiträge: 964
Da bist du nicht allein - ich stecke gerade in einer Schlampigen Jeans drin - aber da hier nix los geht überleg ich mir gerade die zu wechseln gegen eine geile MissSixty Kunstlederhose :oops:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo
BeitragVerfasst: Mo 7. Nov 2016, 21:24 
Offline

Registriert: So 23. Nov 2014, 07:26
Beiträge: 964
Hab auch noch eine Damenbikerjacke die schon einiges abbekommen hat - soll richtig zu einer Punkerlederjacke werden :shock:
Wohingegen dieschöne Sixty Schlampenlederhose fast noch neu ist bis auf ein paar Tropfen Farbe :-)


Zuletzt geändert von jeanslover am Mo 7. Nov 2016, 21:26, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo
BeitragVerfasst: Mo 7. Nov 2016, 21:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Mär 2014, 17:59
Beiträge: 155
Mmmmm Miss Sixty Lederhosen. Von denen habe ich auch schon einige Vollgesaut bis es nicht mehr ging :lol: Bin vorhin zu einem geilen Lederblazer gewechselt, der sich unglaublich Gut anfühlt ;) :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo
BeitragVerfasst: Mo 7. Nov 2016, 21:29 
Offline

Registriert: So 23. Nov 2014, 07:26
Beiträge: 964
Die Sixtys sind echt super und so schön eng - doch halten tun sie nicht allzu lang :oops: :lol:
Was hast du denen angetan? Oder besser was tust du den schlampigen Lederklamotten an?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo
BeitragVerfasst: Mo 7. Nov 2016, 21:33 
Offline

Registriert: So 23. Nov 2014, 07:26
Beiträge: 964
Meine bekommen Risse oder Farbe bzw Altöl :twisted:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo
BeitragVerfasst: Mo 7. Nov 2016, 21:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Mär 2014, 17:59
Beiträge: 155
Ich spritze so lange darin ab, bis das Leder richtig fertig ist. Dann geht es den Weg der Wege. Manchmal verbrenne ich es dann im eigenen Kamin. Bei Lederkleidung geht das meistens recht schnell. Stiefel und Handtaschen vertragen da schon mehr Saft und lassen sich deutlich länger ficken :D :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo
BeitragVerfasst: Mo 7. Nov 2016, 21:41 
Offline

Registriert: So 23. Nov 2014, 07:26
Beiträge: 964
Ja viel abhalten tut der dünne lederstoff nicht, das stimmt aber ich muss es unbedingt immer strapazieren und straffen - das ist zu geil :D
Und wenn dann einer fordert die schöööönen Schlampenklamotten noch anderweitig zu versauen dann muss ich das einfach machen ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo
BeitragVerfasst: Mo 7. Nov 2016, 21:53 
Offline

Registriert: So 23. Nov 2014, 07:26
Beiträge: 964
So eine sixty trag ich zu gern mal wieder


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo
BeitragVerfasst: Mi 9. Nov 2016, 21:50 
Offline

Registriert: Sa 31. Dez 2011, 17:29
Beiträge: 688
Hi ! Hab noch reichlich Stiefel / Stiefeletten hier. Vielleicht ist ja für dich was dabei?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo
BeitragVerfasst: Do 10. Nov 2016, 17:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Mär 2014, 17:59
Beiträge: 155
sneakers hat geschrieben:
Hi ! Hab noch reichlich Stiefel / Stiefeletten hier. Vielleicht ist ja für dich was dabei?


Hallo,

hast Du Bilder davon?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo
BeitragVerfasst: Do 17. Nov 2016, 21:58 
Offline

Registriert: Sa 31. Dez 2011, 17:29
Beiträge: 688
Schreib mir ne PN !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Hallo "Mitmülli"
BeitragVerfasst: Fr 18. Nov 2016, 17:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 11. Feb 2010, 11:07
Beiträge: 2047
Wohnort: bei Darmstadt
Hallo Leatherbootslover33,

nett, dass du zu uns gefunden hast und deine Vorlieben sind auch meine :!: ;)

Essensreste und Kehricht auf weiches wohl duftendes edles Leder - dieser Kontrast ist einfach zu geil um nicht immer wieder nach solchen Funden bzw. Situationen zu lechzen :!: :twisted:

Glücklicherweise "produzieren" die Mädels in meiner Hausgemeinschaft ab und an auch "Ledermüll". :mrgreen:

Gruß Jan66

_________________
Es lebe das Jagdfieber und der Spieltrieb!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo "Mitmülli"
BeitragVerfasst: Fr 18. Nov 2016, 21:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Mär 2014, 17:59
Beiträge: 155
Jan66 hat geschrieben:
Hallo Leatherbootslover33,

nett, dass du zu uns gefunden hast und deine Vorlieben sind auch meine :!: ;)

Essensreste und Kehricht auf weiches wohl duftendes edles Leder - dieser Kontrast ist einfach zu geil um nicht immer wieder nach solchen Funden bzw. Situationen zu lechzen :!: :twisted:

Glücklicherweise "produzieren" die Mädels in meiner Hausgemeinschaft ab und an auch "Ledermüll". :mrgreen:

Gruß Jan66


Hallo Jan 66,

und vielen Dank für die herzliche Aufnahme in diesem Forum und schön zu hören das sich unsere Vorlieben so ähnlich sind. Obwohl ich da auch sagen muss, bei ekligem Müll auf feinem edlem Leder bekomme ich weiterhin Schnappatmung :roll: :cry: Ich sehe da lieber etwas anderes auf solchem Leder :lol: OK, wenn es nur noch Schrott ist, habe ich da keine Probleme, aber Neuwertiges muss gerettet werden :!: :D
Schade, dass Du Dich im Moment mit Deinen Beiträgen so zurück hältst. Die waren immer die Seele von diesem Forum, besonders in Sachen Müll, aber durch die vorangegangenen Ereignisse, Du weisst schon wen ich meine, kann ich das auch gut nachvollziehen. Ist immer eine üble Sache, wenn etwas Gutes für viele durch wenige kaputtgemacht wird. Zumal da ja auch jeden Menge Herzblut und Initiative drin steckt. Lass Dich nicht unterkriegen und zeige uns weiterhin den Müll deiner Mädels und was Du sonst noch auf der Pirsch entdeckst :D :D
Vielleicht entdeckst Du ja auch mal etwas was mich sehr interessiert. Ältere Lederhandtaschen und Stiefel sind da von besonderem Interesse und vielleicht könntest Du dann an mich denken und eine kleine Rettungsaktion starten ;)

Viele herzliche Grüsse Leatherbootslover33


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo "Mitmülli"
BeitragVerfasst: Sa 19. Nov 2016, 01:00 
Offline

Registriert: Do 1. Jan 2015, 19:50
Beiträge: 4719
Wohnort: DDR
Leatherbootslover33 hat geschrieben:
Obwohl ich da auch sagen muss, bei ekligem Müll auf feinem edlem Leder bekomme ich weiterhin Schnappatmung :roll: :cry: Ich sehe da lieber etwas anderes auf solchem Leder :lol:


:arrow: viewtopic.php?p=30869#p30869
:arrow: viewtopic.php?p=40312#p40312
Liebe Grüße und viel Spaß beim Nachmachen! :lol:

_________________
Suchhilfe: Schuhfetischistin Schuhliebhaberin Schuhgirl Stiefelfan love shoes Schuhsammlung Schuhe sammeln Lederschuhe Lederstiefel Reitstiefel Ballerinas Pumps High Heels Schuhsex Stiefelsex Fußfetisch Schuhverbrennerin Schuhe verbrennen burn shoes


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo "Mitmülli"
BeitragVerfasst: Sa 19. Nov 2016, 20:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Mär 2014, 17:59
Beiträge: 155
KatrinG hat geschrieben:
Leatherbootslover33 hat geschrieben:
Obwohl ich da auch sagen muss, bei ekligem Müll auf feinem edlem Leder bekomme ich weiterhin Schnappatmung :roll: :cry: Ich sehe da lieber etwas anderes auf solchem Leder :lol:


:arrow: viewtopic.php?p=30869#p30869
:arrow: viewtopic.php?p=40312#p40312
Liebe Grüße und viel Spaß beim Nachmachen! :lol:



Aber bitte mit Sahne :lol: :D :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo
BeitragVerfasst: Mo 21. Nov 2016, 20:31 
Offline

Registriert: Do 1. Jan 2015, 19:50
Beiträge: 4719
Wohnort: DDR
Leatherbootslover33 hat geschrieben:
Diese Sachen bearbeite ich dann gerne mit meinen Körpersäften, bis Sie im wahrsten Sinne reif für die Tonne sind.
Ich liebe Feuer. Hätte vorher nie gedacht, wie gut Leder brennt und wie es sich windet, bevor es zu Asche verglüht ist.


Hallo lieber Leatherbootslover33!
Da bist du doch recht herzlich dazu Eingeladen, dich auf "meiner Seite" so richtig "Auszulassen" ... :P
Zu 1. Das kann man auch so Gestalten, daß die begehrenswerten Teile keinen Schaden nehmen. Einige meiner schönsten Stiefel haben vermutlich schon einige Liter Flüssigkeit - sei es von meinem Mann oder von mir selbst, Pudding, Joghurt, Sahne - über sich Ergehen lassen müssen. :mrgreen:
Wenn man stets ordentlich pflegt - echtes Glatt-Leder ist diesbezüglich der optimalste Werkstoff. :P
Zu 2. Dazu gibt es Nichts hinzuzufügen. Ein Genuß für alle Sinne! Wobei ich natürlich nichts Erhaltenswertes verbrenne; es gibt noch genug häßliche, kaputte oder zu kleine Schuhe/Stiefel, Lederklamotten und Taschen.
Und, wenn ich mit feuchten Stiefelspitzen und mit Lederasche verstaubten Schäften meiner "Hausschuhe" aus dem Heizkeller wieder nach Oben komme - kriege ich meist gleich noch ein zerfetztes Kleidchen, Strumpfhose, Bluse usw. von meinem Mann gratis dazu ... :mrgreen: :lol:
Das kann ich dann nur noch Steigern, wenn ich neben meinem Mann mit meinen Badezimmer-Pumps in die Duschkabine steige - aber, auch das stecken gut gepflegte Schuhe ab und zu mal weg. :P
Übrigens: Mit Langstiefeln und "Overknees" aus Synthetik, bevor sie ohnehin verbrannt werden, vorher noch einmal ein gemeinsames Wannenbad genießen, ist auch nicht zu Verachten ... :twisted:
Liebevolle Vernichter- und Genießergrüße!

_________________
Suchhilfe: Schuhfetischistin Schuhliebhaberin Schuhgirl Stiefelfan love shoes Schuhsammlung Schuhe sammeln Lederschuhe Lederstiefel Reitstiefel Ballerinas Pumps High Heels Schuhsex Stiefelsex Fußfetisch Schuhverbrennerin Schuhe verbrennen burn shoes


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo
BeitragVerfasst: Di 22. Nov 2016, 17:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Mär 2014, 17:59
Beiträge: 155
KatrinG hat geschrieben:
Leatherbootslover33 hat geschrieben:
Diese Sachen bearbeite ich dann gerne mit meinen Körpersäften, bis Sie im wahrsten Sinne reif für die Tonne sind.
Ich liebe Feuer. Hätte vorher nie gedacht, wie gut Leder brennt und wie es sich windet, bevor es zu Asche verglüht ist.


Hallo lieber Leatherbootslover33!
Da bist du doch recht herzlich dazu Eingeladen, dich auf "meiner Seite" so richtig "Auszulassen" ... :P
Zu 1. Das kann man auch so Gestalten, daß die begehrenswerten Teile keinen Schaden nehmen. Einige meiner schönsten Stiefel haben vermutlich schon einige Liter Flüssigkeit - sei es von meinem Mann oder von mir selbst, Pudding, Joghurt, Sahne - über sich Ergehen lassen müssen. :mrgreen:
Wenn man stets ordentlich pflegt - echtes Glatt-Leder ist diesbezüglich der optimalste Werkstoff. :P
Zu 2. Dazu gibt es Nichts hinzuzufügen. Ein Genuß für alle Sinne! Wobei ich natürlich nichts Erhaltenswertes verbrenne; es gibt noch genug häßliche, kaputte oder zu kleine Schuhe/Stiefel, Lederklamotten und Taschen.
Und, wenn ich mit feuchten Stiefelspitzen und mit Lederasche verstaubten Schäften meiner "Hausschuhe" aus dem Heizkeller wieder nach Oben komme - kriege ich meist gleich noch ein zerfetztes Kleidchen, Strumpfhose, Bluse usw. von meinem Mann gratis dazu ... :mrgreen: :lol:
Das kann ich dann nur noch Steigern, wenn ich neben meinem Mann mit meinen Badezimmer-Pumps in die Duschkabine steige - aber, auch das stecken gut gepflegte Schuhe ab und zu mal weg. :P
Übrigens: Mit Langstiefeln und "Overknees" aus Synthetik, bevor sie ohnehin verbrannt werden, vorher noch einmal ein gemeinsames Wannenbad genießen, ist auch nicht zu Verachten ... :twisted:
Liebevolle Vernichter- und Genießergrüße!


Hallo liebe KarinG,
und vielen herzlichen Dank für Deine Nachricht. Ich verfolge auch schon eine längere Zeit Deine hervorragenden Beiträge in diesem Forum und freue mich sehr das Du mir diese liebe Nachricht gesendet hast. Ich verstehe dadurch Deine Leidenschaft speziell für Stiefel um so besser. Ich hatte am Anfang etwas Probleme mit der geplanten Zerstörung edler Ledersachen, aber mittlerweile, auch gefördert durch eigene Experimente, fasziniert mich diese Thematik sehr. Besonders an kalten Winterabenden ist so ein nettes Kaminfeuer unbezahlbar. Stiefel habe ich bis jetzt allerdings noch nicht zu Asche verarbeitet. Das mache ich überwiegend mit Handtaschen, aber nur aus echtem Leder. Kunstleder verbrenne ich nur als Auftragsarbeit, es ist nicht sehr Gut für den Ofen und auch besonders für den Kamin, wegen der Ablagerungen im Schornstein. Meine Bude ist Baujahr ca 1885 und ich möchte dem alten Gemäuer nicht zuviel zumuten.
Was mich auch sehr erfreut hat, ist das ich hier mit meiner speziellen Vorliebe für edles Leder auf so viel Verständnis gestoßen bin. Ich habe mich die Letzte zwei Jahre nicht getraut, mich hier so zu outen. Ich bin halt eher der Liebhaber feinen Leders, als der große Müllsammler, obwohl ich da auch meine Gelegenheiten nutze. Ich konnte erst letztes Wochenende drei alte Omalederhandtaschen, die Teile mit dem Schnappverschluss, vor ihrer endgültigen Vernichtung bewahren.
Und jetzt komme ich endlich zu Deinen Ausführungen. Zu 1. Gutes Leder muss das aushalten, und wenn man es pfleglich behandelt, dankt es das einem über viele Jahre. Einige meiner Stiefel und Handtaschen benutzte ich schon seit mehr als 20 Jahren und die sehen immer noch wie neu aus, obwohl sie auch so einiges an Flüssigkeiten mitbekommen haben.
Zu 2. Genau so ist es! Ein Genuss für die Sinne. Was bei geilem Leder sowieso der Fall ist. Wenn es um das Verbrennen geht, benutze ich auch nur die Sachen, die es verdient haben. Entweder total hässlich oder absolut schrottreif, auf jeden Fall Reif für die Tonne muss es sein. Lecker Essen kochen, gute Musik hören und ein netter Verbrennungsabend ist Perfekt. Am nächsten Tag stochere ich gerne in der Asche rum und suche nach eindeutigen Verbrennungsrückständen, wie Magnetverschlusse, Metallringe und Ähnliches.
Auch Dir wünsche ich weiterhin solch nette Erlebnisse und alles Gute
Viele Liebe Grüße
Leatherbootlover33

Anbei noch ein kleines Verbrennungsvideo von mir :D
https://youtu.be/Hl0dWyMiUgU


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Impressum
Please disable Adblock!
phpBB Appliance - Powered by TurnKey Linux