Vernichterforum.de

Sammlung, Vernichtung, Verbrennung, Wetlook, Crushing, Klamotten und Schuhe im Müll, Vernichtungsgeschichten
Aktuelle Zeit: Mi 1. Mär 2017, 21:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 6. Feb 2015, 01:10 
Offline

Registriert: Do 29. Jan 2015, 05:46
Beiträge: 12
Wohnort: Norddeutschland
Ich würde gern aus einer Regenjacke von Adidas aus Polyamid die Imprgänierung entfernen. Wisst ihr, ob es da eine Möglichkeit gibt, ausser oft waschen natürlich? Im Netz ist natürlich nichts zu finden, da wohl sonst niemand eine undichte Regenjacke haben möchte...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 6. Feb 2015, 13:59 
Offline

Registriert: Do 18. Dez 2014, 17:19
Beiträge: 56
Interessantes Vorhaben. Die geilen Nylonregenjacken aus den 70/80er waren nie besonders wasserdicht, ich glaube die gab es nur damit man nicht zuviel durch das weiße T-Shirt erkennen konnte bei Regen. Da ich besonders die Folienregenjacken liebe kann ich Dir nicht helfen. Ich fand das wasserdichte immer ganz praktisch, da ich gerne damit schwimme und so die Feuchtigkeit länger erhalten bleibt.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 7. Feb 2015, 02:49 
Offline

Registriert: So 19. Aug 2012, 22:10
Beiträge: 244
Vielleicht hilft sieden in kochendem Wasser, wie ich das an anderer Stelle mit einem hübschen Lackrock gezeigt habe.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 12. Feb 2015, 01:32 
Offline

Registriert: Do 29. Jan 2015, 05:46
Beiträge: 12
Wohnort: Norddeutschland
hmm... nylon in kochendem Wasser? Läuft das nicht ein?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 23. Feb 2016, 21:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Jun 2012, 13:41
Beiträge: 337
Wohnort: NRW
in kochendem Wasser kannst knicken, das geht schief. Habe mal eine wattierte Nylon Jacke bei 95 Grad in der Maschine gewaschen. Auf grau wurde schmutzig weiss und man konnte sie wie Papier zerreissen

_________________
Schönen Gruss von der boehsentante
(Ich bin nicht böhse, auch nicht bächtig möse :-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 6. Nov 2016, 00:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Jul 2012, 00:29
Beiträge: 64
Wohnort: BY
na ja, einlaufen tut das Nylon bei 95°C nicht, da der Schmelzpunkt etwa bei 240°C liegt, aber was der Nylonfaser nicht gut tut ist das alkalische Medium wenn du Waschpulver verwendest.
Ich benutze zum Waschen immer Flüssigwaschmittel und für die reguläre Wäsche dann den Feinwaschgang bei 40°C und hohem Wasserstand wobei die Nylonjacke sich in einem Waschnetz befindet um eben die meistens aus PU (Polyurethan) bestehende Isolierung nicht zu zerstören. Weichspüler gehört dann aber auch nicht in den Waschgang, da dann das Regenwasser nicht mehr abperlt.

Isolierung kannst du mal versuchen zu entfernen, indem du OHNE Waschnetz und bei 60°C mit Flüssigwaschmittel mit niedrigem Wasserstand mehrmals die Jacke reinigts. Das Walken ohne Netz und bei niedrigem Wasserstand reibt sozusagen die Isolationsschicht mechanisch auf, aber der Glanz des Nylons bleibt erhalten.
Irgendwann peelt dann die PU Beschichtung ab und löst sich ähnlich wie Radiergummiabrieb vom Nylonträger.

Hast du aber eine hochwertigere Nylonjacke, dann kann die Isolierung auch ebenfalls aus einem Nylonlack bestehen. Den kriegt man dann nicht mehr runter ohne den Nylonstoff zu schädigen.

_________________
Nylon, das gibt dem Feuer richtig Futter


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Impressum
phpBB Appliance - Powered by TurnKey Linux