Vernichterforum.de

Sammlung, Vernichtung, Verbrennung, Wetlook, Crushing, Klamotten und Schuhe im Müll, Vernichtungsgeschichten
Aktuelle Zeit: Fr 28. Jul 2017, 17:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Ob das wohl ideale Bademode ist?
BeitragVerfasst: Di 27. Mär 2012, 10:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 11. Feb 2010, 10:52
Beiträge: 578
Wohnort: Rhein-Neckar
Hi adidasshortsgirl,

das sind ja echt nette Bilder. :D Die Mädels drauf sehen richtig cool aus. 8-) Ist das eine Wasserballmannschaft :?: (Ich kenne mich da nicht so aus.

Auf dem letzten Bild bist du das :?: Echt nett.

Ich weiß nicht, aber ich hätte Bedenken, dass so eine Shorts einem mal leicht durch den Wassersog ausgezogen werden kann.?! :mrgreen: :oops:

Geile Grüße Lisa

_________________
Mein Gesicht ist süß und lieb, aber ich kann gnadenlos und versaut sein wie 'ne dreckige Mülltonne!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ob das wohl ideale Bademode ist?
BeitragVerfasst: Di 27. Mär 2012, 16:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 16. Nov 2011, 22:03
Beiträge: 818
adidasshortsgirl hat geschrieben:
ob das wohl ideale Bademode ist?



Na aber halllo, hammer geile sexy shots perfekt fürs baden

_________________
Satin, Seide, Shiny, Silk, Lycra, Spandex und Glanz
ich nehme es gerne egal in welcher Verfassung der Stoff sich befindet.Mülltonnen oder auf der Straße was seht,bitte mit nehmen für mich, da egal in welcher Verfassung der Stoff ist..Gruß euer Stivmeister


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ob das wohl ideale Bademode ist?
BeitragVerfasst: Fr 13. Jul 2012, 21:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Jun 2012, 13:41
Beiträge: 344
Wohnort: NRW
Trozdem ein nicht zu verachtender Anblick.
In meiner Jungendzeit war das überhaupt nicht ungewöhnlich.
Gruß die Boehsetante

_________________
Schönen Gruss von der boehsentante
(Ich bin nicht böhse, auch nicht bächtig möse :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ob das wohl ideale Bademode ist?
BeitragVerfasst: Sa 22. Dez 2012, 18:28 
Offline

Registriert: Fr 21. Dez 2012, 09:43
Beiträge: 33
Sowas ist leider sehr selten geworden, aber ich sehe es oft, daß Mädels in Laufklamotten in die Bäder kommen. Im Freibad sind Radlersachen und Laufsachen richtig angesagt, im Hallenbad (da bin ich im Winter, da unser Freibad leider im Winter nicht auf hat) ist das doch seltener, da sehe ich manchmal Mädels in Gymnastiksachen schwimmen.

Eigentlich sollte ich Besucher im Freibad ermahnen Badasachen anzuziehen um in den Becken zu Schwimmen. Aber da drücke ich oft ein Auge zu, ok bei Jeans ist das Risiko vom Chef einen Rüffel zu bekommen schon da. Bei sonstigen Sportsachen drücke ich gerne ein Auge zu, zumindest rutschen dürfen die Besucher so. Manchmal ermutige ich Mädels dazu im Kleidchen oder Reithosen die Rutsche zu benutzen. Schön ist es mit ein paar fremden Mädels zur Schließungszeit (nach dem Umziehen) nochmals die Rutsche zu benutzen. Da ich als Azubi die ehrenvolle Aufgabe habe die Mülleimer nach Feierabend zu leeren bin ich auch oft die Letzte die geht. So fällt es nicht auf wenn ein paar Mädels im Minikleid und Chucks oder Reithosen und Reitstiefeln die Rutsche benutzen. Auch ganz ohne Klamotten sind wir manchmal gerutscht (aber das ist dann kein Wetlook mehr).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ob das wohl ideale Bademode ist?
BeitragVerfasst: Fr 28. Dez 2012, 13:25 
Offline

Registriert: Fr 7. Dez 2012, 22:22
Beiträge: 192
da die Dinger mittlerweile wirklich richtig teuer werden können (obwohl mich schon mal interessieren würde ob wirklich jemand diese bis zu 200 Euro zahlt die da oft auf Ebay gefordert werden? Ich mag die ja auch, aber das wäre mir schon echt zu viel...?) ist es doch gar nicht so unwahrscheinlich dass da auch mal wieder eine kurze Mode draus wird. Es müsste halt mal irgendeine "Promi-Dame" mal damit auftauchen, und warum sollte nicht auch mal eine Adidas Liebhaberin prominent werden...also, Daumendrücken....!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ob das wohl ideale Bademode ist?
BeitragVerfasst: Di 8. Jan 2013, 08:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 16. Nov 2011, 22:03
Beiträge: 818
ja promis trugen die sehr oft sogar.

Wow hammer sexy wetlook bild, danke hast noch mehr??

_________________
Satin, Seide, Shiny, Silk, Lycra, Spandex und Glanz
ich nehme es gerne egal in welcher Verfassung der Stoff sich befindet.Mülltonnen oder auf der Straße was seht,bitte mit nehmen für mich, da egal in welcher Verfassung der Stoff ist..Gruß euer Stivmeister


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ob das wohl ideale Bademode ist?
BeitragVerfasst: Di 8. Jan 2013, 17:02 
Offline

Registriert: Fr 21. Dez 2012, 09:43
Beiträge: 33
Solche roten Glanzshorts hatte ich auch einmal im Hallenbad an, eigentlich war das eine "Notlösung".

Ich hatte meine Ausbildung gerade angefangen, und welche Aufgabe wurde mir aufgetragen? Ich sollte ein etwa 15-jähriges Mädel aus dem Hallenbad werfen. Sie wollte tatsächlich in schwarzen Jeansshirts im Becken schwimmen. Ich bekam den Auftrag sie vor die Tür zu setzen, falls sie nicht "ordentliche" Badeklamotten anzieht. Das T-Shirt (ein zerrissenes schwarzes Teil) war ja noch ok, aber nicht die Jeans. Also ging ich zu ihr und sprach sie auf die Jeans an, sie hatte keine andere Hose dabei, also führte ich sie zu den Umkleidekabinen. Sie war deswegen nicht gerade happy. Ich schob sie in eine der Kabinen und zog die nasse Jeans runter. Da sah ich ihre Piercings, sie hatte einige Kegel unterhalb der Gürtellinie. Ich zog meine schwarze Glanzradlerhose aus und zog ihr diese an, die Piercings drücken durch den Stoff, ich half ein bisschen nach damit sich die Teile durch den Stoff meiner Radler drückten. Ich schaffte es den Kopf der Piercings koplett rauszuziehen, dann war die Radlerhose schön eng auf ihrer Haut. So drfte sie wieder zurück in die Schwimmhalle. Ich huschte schell an meinen Spind und holte die rote Hose raus. Ich hatte nur nicht bedacht das die Gr. 32 war und damit so eng wie die Radlerhose.

Als sie am Abend das Bad verließ trafen wir uns wieder in der Umkleidekabine, die Radler konnte sie nur mit reißen und zerren wieder ausziehen, ich half ihr dabei. Sie war etwas unzufriden weil durch ihre Piercings meine Radler durhlöchert wurde. Ich sollte ihre Klamotten auch etwas kaputtmachen, die Jeans hatte sie zu knappen Shorts abgeschnitten und das T-Shirts war zerfetzt. An die extra hohen Chucks getraute ich mich nicht hin. Also riß ich das T-Shirt am Rücken entlang der Wirbelsäule auf (mitten durch die Tourdaten der Band des laufenden und nächsten Jahres) und knotete das Shirt dann einfach Zusammen. Die Löcher gefielen mir so gut das ich die Radler gleich wieder anzog. Bis zum Feierabend trug ich die Shorts drüber, aber auf dem Nachhauseweg hatte ich die wieder ausgezogen gehabt. Eiegentlich hatte ich eine richtige Radlerhose dabei um mit dem Fahrrad zu fahren, aber es war ein so schönes Gefühl die Radler zu tragen die ein fremdes Mädel den ganzen Tag nackt trug. Leider kam das Mädel nicht aus meiner Stadt, jedenfalls habe ich sie nicht wieder gesehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ob das wohl ideale Bademode ist?
BeitragVerfasst: Di 8. Jan 2013, 19:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 16. Nov 2011, 22:03
Beiträge: 818
wow alexandra, hammer geile story, du in radler mhhh bestimmt sexy dann noch die shorts wow.
Zu gerne wäre ich dort dabei gewesen

_________________
Satin, Seide, Shiny, Silk, Lycra, Spandex und Glanz
ich nehme es gerne egal in welcher Verfassung der Stoff sich befindet.Mülltonnen oder auf der Straße was seht,bitte mit nehmen für mich, da egal in welcher Verfassung der Stoff ist..Gruß euer Stivmeister


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ob das wohl ideale Bademode ist?
BeitragVerfasst: Mi 9. Jan 2013, 11:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 16. Nov 2011, 22:03
Beiträge: 818
wow, sehr erotisch geile fotos.
danke

_________________
Satin, Seide, Shiny, Silk, Lycra, Spandex und Glanz
ich nehme es gerne egal in welcher Verfassung der Stoff sich befindet.Mülltonnen oder auf der Straße was seht,bitte mit nehmen für mich, da egal in welcher Verfassung der Stoff ist..Gruß euer Stivmeister


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ob das wohl ideale Bademode ist?
BeitragVerfasst: Mi 9. Jan 2013, 21:15 
Offline

Registriert: Fr 7. Dez 2012, 22:22
Beiträge: 192
da wir jetzt schon mal bei einem "nass" thema sind, ich nehme mal an jeder von uns hat schon in Shorts gebadet/geduscht, wie siehts denn mit pipi aus, macht Ihr da auch ab und zu mal rein...? Ich finds schon ein geiles Gefühl es einfach mal laufen zu lassen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ob das wohl ideale Bademode ist?
BeitragVerfasst: Mi 9. Jan 2013, 21:23 
Offline

Registriert: So 19. Aug 2012, 22:10
Beiträge: 262
Es gibt noch andere Bademode, bei welcher man sich fragen kann, wie ideal sie ist (ich nehme an, das Ding litt sicher im Salz- und Chlorwasser). Und erst noch von einer Frau (für ein amerikanisches Bademode Label) entworfen. Aber ist definitiv nett anzusehen:

Dateianhang:
Cosmo_schiffer_lack.jpg
Cosmo_schiffer_lack.jpg [ 149.43 KiB | 7005-mal betrachtet ]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ob das wohl ideale Bademode ist?
BeitragVerfasst: Do 10. Jan 2013, 22:28 
Offline

Registriert: So 19. Aug 2012, 22:10
Beiträge: 262
Von diesem hübschen Badeanzug hätte ich gerne einige Exemplare vor ihren Trägerinnen "gerettet". Aber ich glaube, dass keiner mehr verfügbar ist. Die einen werden wohl langsam auf Deponien verrotten und die anderen werden wohl in der Müllverbrennung ihr Ende gefunden haben.

Ich kann mir gut vorstellen, dass das feuchte Feeling unter dem Lackstoff sicher sehr lange hingehalten hat, nachdem die Trägerinen aus dem Wasser gestiegen waren. Und auf der Aussenseite ist das Wasser schön abgeperlt. Und beim Liegen in der Sonne wurde es darunter erst recht schwitzig und feucht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ob das wohl ideale Bademode ist?
BeitragVerfasst: Mo 8. Jul 2013, 09:53 
Offline

Registriert: Mo 16. Jul 2012, 23:08
Beiträge: 74
Auf jeden Fall ist das die ideale Bademode!
die glänzenden Shorts sehen doch genial an dir aus :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ob das wohl ideale Bademode ist?
BeitragVerfasst: Mo 8. Jul 2013, 13:39 
Offline

Registriert: Do 25. Feb 2010, 23:04
Beiträge: 72
das ist die idealste bademode die es überhaupt gibt. ne bekannte von mir trägt sowas immer beim baden :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ob das wohl ideale Bademode ist?
BeitragVerfasst: Di 9. Jul 2013, 06:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 16. Nov 2011, 22:03
Beiträge: 818
ich selbst trage auch nur glanz shorts zum baden, sieht geil aus und fühlt sich gut an da die so geil sitzen

_________________
Satin, Seide, Shiny, Silk, Lycra, Spandex und Glanz
ich nehme es gerne egal in welcher Verfassung der Stoff sich befindet.Mülltonnen oder auf der Straße was seht,bitte mit nehmen für mich, da egal in welcher Verfassung der Stoff ist..Gruß euer Stivmeister


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ob das wohl ideale Bademode ist?
BeitragVerfasst: Mi 10. Jul 2013, 11:07 
Offline

Registriert: Mi 19. Jun 2013, 21:22
Beiträge: 368
Wohnort: Göttingen
Hallo,

bevor ich zum Badeanzug Schwimmer geworden bin,
habe ich auch nur diese geilen Glanz Shorts getragen zum baden.
Jetzt trage ich die nur noch so im Sommer, sonst nix und schwitze die nass,
im Winter drunter.

gruß
Erdbeertieger

_________________
Ein Tag ohne Nylon und Satin am Körper ist ein verlorener.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ob das wohl ideale Bademode ist?
BeitragVerfasst: So 14. Jul 2013, 00:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Jun 2012, 13:41
Beiträge: 344
Wohnort: NRW
Hallo zusammen,
ich besitze zwar mehr al 100 Stück dieser Glanzshort´s doch baden war ich noch mit keiner.
Das werde ich aber mal ausprobieren, allerdings dann an der Talsperre und nicht in der Badeanstalt.

_________________
Schönen Gruss von der boehsentante
(Ich bin nicht böhse, auch nicht bächtig möse :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ob das wohl ideale Bademode ist?
BeitragVerfasst: So 14. Jul 2013, 06:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 16. Nov 2011, 22:03
Beiträge: 818
wow mehr als 1000 stück hast du??
Respekt das ist ja mal ne große Sammlung.

Glaub mir das baden in den geilen Shorts lohnt sich total

_________________
Satin, Seide, Shiny, Silk, Lycra, Spandex und Glanz
ich nehme es gerne egal in welcher Verfassung der Stoff sich befindet.Mülltonnen oder auf der Straße was seht,bitte mit nehmen für mich, da egal in welcher Verfassung der Stoff ist..Gruß euer Stivmeister


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ob das wohl ideale Bademode ist?
BeitragVerfasst: Do 18. Jul 2013, 22:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Jun 2012, 13:41
Beiträge: 344
Wohnort: NRW
Hi,
ich glaube Du hast eine 0 zuviel hinten dran gesetzt.
1000 sind es nicht, lediglich etwas über 100.
Gruss

_________________
Schönen Gruss von der boehsentante
(Ich bin nicht böhse, auch nicht bächtig möse :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ob das wohl ideale Bademode ist?
BeitragVerfasst: Mi 14. Aug 2013, 22:15 
Offline

Registriert: Do 27. Jun 2013, 16:44
Beiträge: 12
Hallo,
wow diese blauen sexy Hösschen sehen echt heiss aus!
Das passt gut zu süssen Frauen und beim Baden.
Würde gerne noch mehr solche Fotos sehen....
LG Müllboy


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Impressum
phpBB Appliance - Powered by TurnKey Linux