Vernichterforum.de

Sammlung, Vernichtung, Verbrennung, Wetlook, Crushing, Klamotten und Schuhe im Müll, Vernichtungsgeschichten
Aktuelle Zeit: Sa 24. Jun 2017, 15:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 107 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: alte Wolldecken im Müll
BeitragVerfasst: Mi 23. Jul 2014, 00:10 
Offline

Registriert: So 20. Jul 2014, 17:06
Beiträge: 122
Hi,
da sich ja anscheinend doch ein paar Leute dafür interessieren, habe ich mal ein eigenes Thema dafür aufgemacht.

Es haben mittlerweile mehrere Leser gefragt, wie wir gerade auf diese verrückte Idee gekommen sind.......
Ein Freund von uns kam vor ungefähr 5 Jahren mit seinem Kombi bei uns vorgefahren, macht die Klappe hinten auf und meinte, er wäre eben auf dem Abfallverwertungshof gewesen und hätte dort in einem Mülllcontainer einen ganzen Berg alter Wolldecken gefunden, die dort jemand hinein geschmissen hatte. Dann hat er da jemanden gefragt, ob er welche mitnehmen darf und hat davon so etwa 20 Stück eingeladen.

Dann haben wir überlegt, was wir damit anfangen könnten und kamen auf die Idee, vielleicht eine Wolldecken-Internetseite zu machen. Wir haben mal ein wenig im Internet rumgeschaut und noch nichts gefunden, das so ähnlich ist. Also, los ging's. Wir sind dann 2 Tage später noch mal zu dem Werthof gefahren. Da waren die Müllcontainer aber alle schon geleert worden und die restlichen Decken waren in Richtung Müllverbrennung unterwegs. Mein Kumpel meinte, da wären noch bestimmt 100 Stück drin gewesen. Wer schmeisst denn so etwas weg?
Schade, zu spät..... :-(
Und so haben wir dann angefangen unsere Sammlung zuerst von Flohmärkten und dann auch durch Kontakte zu Textilverarbeitungsfirmen zu vergrößern. Bei den meisten Textilsortierern werden diese Decken übrigens leider als Müll aussortiert und gehen entweder in die Reisswolfware oder werden zum Verpacken von Altkleiderballen benutzt. Dafür sind diese Decken aber eigentlich viel zu schade.

Achso, das hier ist übrigens unsere deutsche Internet-Seite: http://deckenmuseum.blogspot.de/

Gelegentlich haben wir auch schon mal Zeit und machen eine Sperrmülltour. Da findet sich auch ab und zu was. Einige der Fotos
von unseren Müllfunden haben wir hier zusammengestellt. Vielleicht interessiert ihr euch ja dafür.
Einige der Decken, die wir bekommen sind auch nicht mehr in einem so guten Zustand, daß wir die auf unserer Seite zeigen könnten.
Die haben wir momentan auf einem großen Haufen liegen. Vielleicht habt ihr ja eine Idee, was man damit anstellen könnte (?)

Habt ihr da auch schon mal solche Wolldecken gefunden? Wir sind immer dankbare Abnehmer :-)

Wir sind immer auf der Suche nach schönen Exemplaren und es soll natürlich auch nicht umsonst sein.


Dateianhänge:
Dateikommentar: Das hier sind die allerersten Wolldecken aus dem Müllcontainer, sozusagen der Anfang unserer Sammlung:
P7122974.JPG
P7122974.JPG [ 419.56 KiB | 6243-mal betrachtet ]
Dateikommentar: die hatten wir schon fast übersehen
DSCI0081.jpg
DSCI0081.jpg [ 296.96 KiB | 6243-mal betrachtet ]


Zuletzt geändert von Wolldeckenmuseum am Di 7. Feb 2017, 14:28, insgesamt 5-mal geändert.
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: alte Wolldecken im Müll
BeitragVerfasst: Mi 23. Jul 2014, 00:30 
Offline

Registriert: Mo 21. Jul 2014, 11:43
Beiträge: 215
Tolle Bilder


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: alte Wolldecken im Müll
BeitragVerfasst: Mi 23. Jul 2014, 00:39 
Offline

Registriert: So 20. Jul 2014, 17:06
Beiträge: 122
zerrissene alte Umzugsdecke


Dateianhänge:
c6468cc3680af3d1a8307fab23a41262.jpg
c6468cc3680af3d1a8307fab23a41262.jpg [ 213.04 KiB | 396-mal betrachtet ]


Zuletzt geändert von Wolldeckenmuseum am Di 7. Feb 2017, 14:27, insgesamt 3-mal geändert.
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: alte Wolldecken im Müll
BeitragVerfasst: Mi 23. Jul 2014, 00:44 
Offline

Registriert: Mo 21. Jul 2014, 11:43
Beiträge: 215
Toll so was


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: alte Wolldecken im Müll
BeitragVerfasst: Mi 23. Jul 2014, 00:48 
Offline

Registriert: So 20. Jul 2014, 17:06
Beiträge: 122
die hatten wir schon fast übersehen


Dateianhänge:
DSCI0081.jpg
DSCI0081.jpg [ 296.96 KiB | 396-mal betrachtet ]


Zuletzt geändert von Wolldeckenmuseum am Di 7. Feb 2017, 14:36, insgesamt 6-mal geändert.
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: alte Wolldecken im Müll
BeitragVerfasst: Mi 23. Jul 2014, 01:01 
Offline

Registriert: So 20. Jul 2014, 17:06
Beiträge: 122
Das hier war aber bisher unser Wolldeckenfund-Highlight:
Vor etwa 2 Jahren im Frühjahr haben wir bei einem Waldspaziergang eine alte Wolldecke gefunden, die anscheinend zu lustigen Spielchen zu Zweit gedient hatte und schon etwas länger im Wald lag, wahrscheinlich vom Jahr davor. Man beachte die (vermutlich) benutzten Kondome :-) :-)
Da die Decke schon ziemlich angegammelt war, haben wir sie liegen lassen.
Als wir dann im Sommer zu einer Grillhütte in der Nähe des Fundortes gefahren sind, wussten wir auch, was mit der alten Decke passiert ist.
Jemand hatte sie aus dem Wald mitgenommen und den Grill damit angezündet.
Keine Ahnung, was die da alles reingeschüttet haben. Es stank jedenfalls noch widerlich als wir die Reste der Decke zusammengekratzt haben, denn wir wollten ja ohne Decke grillen.
Wenn die Deckenreste nicht so gestunken hätten, hätte man damit noch ein Lagerfeuer anzünden können. Das wollte ich meiner Freundin aber dann doch nicht zumuten.......


Dateianhänge:
Dateikommentar: alte Decke als Grillanzünder genutzt
482754_4614695808614_1235062349_n.jpg
482754_4614695808614_1235062349_n.jpg [ 255.38 KiB | 6231-mal betrachtet ]
Dateikommentar: widerlich stinkende Reste der Decke
544051_4630015471596_2109380812_n.jpg
544051_4630015471596_2109380812_n.jpg [ 84.23 KiB | 6231-mal betrachtet ]
mülldecke im wald.jpg
mülldecke im wald.jpg [ 559.24 KiB | 396-mal betrachtet ]


Zuletzt geändert von Wolldeckenmuseum am Di 7. Feb 2017, 14:37, insgesamt 2-mal geändert.
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: alte Wolldecken im Müll
BeitragVerfasst: Do 24. Jul 2014, 10:54 
Offline

Registriert: So 20. Jul 2014, 17:06
Beiträge: 122
Hier kommen noch ein Bild. Ist aber leider schon älter und nur mit Handy gemacht. Da haben wir die Decken aber noch nicht gesammelt, ist also entsorgt worden.

Ist hier einer der Forumteilnehmer Müllwerker? Findet man solche Decken oft im Müll? Dann müssten wir unsere Sperrmülltouren ja mal intensivieren. Wir machen das eigentlich nur sporadisch und bei schönem Wetter :-)


Dateianhänge:
Dateikommentar: noch ein Decke im Sperrmüll
deckesperrmüll.jpg
deckesperrmüll.jpg [ 86.16 KiB | 6126-mal betrachtet ]


Zuletzt geändert von Wolldeckenmuseum am Fr 25. Jul 2014, 19:33, insgesamt 2-mal geändert.
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: alte Wolldecken im Müll
BeitragVerfasst: Do 24. Jul 2014, 22:48 
Offline

Registriert: So 20. Jul 2014, 17:06
Beiträge: 122
Ein Deckenstapel, der momentan bei uns rumsteht. Die sind alle vom Textilrecycler. Solche Decken werden dort als Müll
aussortiert und zum Pressen der Altkleiderballen genutzt. Dabei reißen die aber kaputt. Ein paar davon können wir aber
ab und zu für unsere Sammlung retten.


Dateianhänge:
Dateikommentar: Stapel alter Wolldecken von der Altkleidersammlung
P7243117.JPG
P7243117.JPG [ 270.65 KiB | 6078-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Stapel alter Wolldecken von der Altkleidersammlung
P7253119.JPG
P7253119.JPG [ 319 KiB | 6056-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: alte Wolldecken im Müll
BeitragVerfasst: Fr 25. Jul 2014, 16:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Jul 2012, 20:41
Beiträge: 646
Hallo Peter,
willkommen bei uns Vernichtern :!:

Naja, wie ich schon bei "Anna" schrieb, jeder hat halt seine Vorlieben. Der ein mag dies, der andere das, der nächste halt jedes. Ihr mögt halt Wolldecken, ich mag Latzhosen, Nickis und alte Anoraks und Anna liebt ihre Kunstleder- und Lederhosen. Andere wiederum mögen Schuhe, Stiefel, Sneakers, Socket und sonstiges ... Warum auch nicht :?:

Und lesen ist viel leichter als schreiben, daher nicht wundern, wenn Ihr nicht gleich auf jeden Beitrag eine Antwort bekommt :!:

Grüße und schönes Wochenende,
AnnasMama


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: alte Wolldecken im Müll
BeitragVerfasst: Fr 25. Jul 2014, 19:25 
Offline

Registriert: So 20. Jul 2014, 17:06
Beiträge: 122
Hallo AnnasMama,

danke für die nette Begrüssung hier im Forum :-)

Stimmt, jeder hat so seine Vorlieben. Wir haben die "schönen" Decken ja auf unserer Website (http://deckenmuseum.blogspot.de/) drauf, bekommen aber von dem Recycler auch in den Säcken immer welche dabei, die zerrissen sind, oder Löcher haben. Das sind meistens die Decken, die zum Pressen der Ballen gebraucht wurden.
Siehe Bild 3 und 4
Da wir unbedingt Platz brauchen, werde ich da bestimmt bei Gelegenheit die eine oder andere kaputte Decke vernichten. Muß nur mal überlegen, wie. Hat jemand Vorschläge? :-)

Die meisten sind aber noch ganz in Ordnung. Die sehen dann z.B. aus wie auf Bild 1 und 2

Mit der Firma in Giengen hatte ich nur einmal Kontakt. Wie schon geschrieben nehmen die nur die Sachen, die sonst
niemand mehr haben will und das ist jede Menge Material. Die verarbeiten alles im Reisswolf und machen daraus
Dämmmaterial für die Autoindustrie. Nach Wolldecken hatte ich ja mal gefragt. Die meinten, da würden jeden Monat
etwa 8-10 Ballen a 500kg ankommen. Da gibt es bestimmt auch ganze Berge von Latzhosen und Nickis :-)
Kunstleder wird da eher nicht hingehen, da die nur langfaserige Altkleider verarbeiten.


Dateianhänge:
Dateikommentar: Bild 1 - Decke in gutem Zustand
P7253145.JPG
P7253145.JPG [ 411.66 KiB | 6012-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Bild 2 - Decke in gutem Zustand
P7253150.JPG
P7253150.JPG [ 321.26 KiB | 6012-mal betrachtet ]
Dateikommentar: BIld 3 - Decke vermutlich als Packmaterial für Ballen genutzt - zerrissen, also Müll
P7253152.JPG
P7253152.JPG [ 302.42 KiB | 6012-mal betrachtet ]


Zuletzt geändert von Wolldeckenmuseum am Do 31. Dez 2015, 13:45, insgesamt 4-mal geändert.
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: alte Wolldecken im Müll
BeitragVerfasst: Sa 26. Jul 2014, 09:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Jul 2012, 20:41
Beiträge: 646
Jetzt mal ganz blöd gefragt, was sind denn langfaserige und kurzfaserige Kleidungsstücke :?:

Und dass Latzhosen und Nickis heute meist im Schredder enden, fürchte ich auch :!: Trägt ja kaum noch jemand ...

Aber trotzdem wäre es mal nett, wenn Du Deinen Textilverwerter beim nächsten Mal fragst ... ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: alte Wolldecken im Müll
BeitragVerfasst: Sa 26. Jul 2014, 13:01 
Offline

Registriert: Di 17. Sep 2013, 21:31
Beiträge: 109
Hallo Peter,

Was geschieht denn in diesem Recyclingbetrieb mit alten Winterjacken, Anoraks oder Nylonjacken?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: alte Wolldecken im Müll
BeitragVerfasst: Sa 26. Jul 2014, 13:58 
Offline

Registriert: So 20. Jul 2014, 17:06
Beiträge: 122
Hallo Annasmama,

das hatte ich den Mitarbeiter damals auch gefragt. Der meinte, das hinge mit der Stoffdicke zusammen. Z.B. T-Shirts aus
Baumwolle sind kurzfaserig, Wolldecken aus Baumwolle sind aus langfaseriger Wolle gewebt. Das gilt entsprechend dann auch
für Pullis, Anzüge, Mäntel usw usw.
Ich werde bei dem Textilsortierer wo wir die Decken herbekommen mal nachfragen, genau so für die Sachen von
Anorakzerfetzer (cooler Name)
Ich vermute mal, das die noch guten Sachen in den Seconhand Verkauf gehen, und die weniger guten nach Afrika oder
Osteuropa. Die Sachen, die keiner mehr haben willl geht von denen meistens zu der Firma nach Giengen.

Hat von euch einer Kontakte zum AWO, DRK oder Heilsarmee? Die haben auch Kleiderkammern, wo man sowas für
kleines Geld haben kann


Zuletzt geändert von Wolldeckenmuseum am Mo 13. Apr 2015, 17:32, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: alte Wolldecken im Müll
BeitragVerfasst: Sa 26. Jul 2014, 14:37 
Offline

Registriert: Di 17. Sep 2013, 21:31
Beiträge: 109
Wird denn bei der Firma in Giengen systematisch alles durch den Reisswolf gejagt?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: alte Wolldecken im Müll
BeitragVerfasst: Sa 26. Jul 2014, 14:55 
Offline

Registriert: So 20. Jul 2014, 17:06
Beiträge: 122
Leider ja. Das ist die Firma GIFA Automotive. Da haben wir vom WDR mal gedreht, und da habe ich das erste mal die
ganzen Ballen gesehen. Ein Jahr später habe ich mal dort nachgefragt, ob ich von den Deckenballen was haben könnte.
Da war aber nix zu holen. Die Sachen werden komplett im Reisswolf vernichtet. In den Deckenballen sind übrigens
immer die Sachen drin, wie draußen das Muster ist. D.h. wo die bunten Decken dran hängen, sind bunte Decken drin. Und
wo die Bettwäsche dran ist, ist Bettwäsche drin. Das ist eine riese Lagerhalle, wo jeden Tag Sattelschlepper voll
Altkleiderballen angeliefert werden. Etwa 1000 Tonnen pro Monat. Da ist alles dabei.....
GIFA stellt aus Altkleidern (unter anderem) Dämmstoffe für die Autoindustrie her.


Dateianhänge:
Dateikommentar: Deckenballen beim Reisswolfbetrieb
deckenballen_gifa.jpg
deckenballen_gifa.jpg [ 174.16 KiB | 5959-mal betrachtet ]


Zuletzt geändert von Wolldeckenmuseum am Di 29. Jul 2014, 12:01, insgesamt 1-mal geändert.
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: alte Wolldecken im Müll
BeitragVerfasst: Sa 26. Jul 2014, 15:11 
Offline

Registriert: Di 17. Sep 2013, 21:31
Beiträge: 109
Schade , da ist schon bestimmt so manches schönes Teil mit geshreddert worden :(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: alte Wolldecken im Müll
BeitragVerfasst: Sa 26. Jul 2014, 15:16 
Offline

Registriert: So 20. Jul 2014, 17:06
Beiträge: 122
ja, leider :-((
Wenn ich allein schon darüber nachdenke, was da auf unserem Interessengebiet alles geshreddert worden ist!
Wie schon geschrieben sind in jedem dieser Ballen so etwa 300-350 Decken drin.......
Echt schade


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: alte Wolldecken im Müll
BeitragVerfasst: Sa 26. Jul 2014, 15:20 
Offline

Registriert: So 20. Jul 2014, 17:06
Beiträge: 122
Falls euch das interessiert: Ausschnitte aus den Aufnahmen, die wir damals gemacht haben sind in diesem Video
enthalten https://www.youtube.com/watch?v=Z4eiRtCEI9I
Das ist aber nur ein kleiner Teil. Viel ist weggeschnitten worden


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: alte Wolldecken als Müll
BeitragVerfasst: So 27. Jul 2014, 11:34 
Offline

Registriert: So 20. Jul 2014, 17:06
Beiträge: 122
Wie wir letztes Wochenende durch Köln gelaufen sind, haben wir vor einer Haustür sogar eine zum Fußabtreter umfunktionierte (Rest)Decke gesehen.
Links und rechts abgeschnitten, grob durchgenäht. Fertig. Auf was für Ideen die Leute alles kommen......


Dateianhänge:
Dateikommentar: zerschnittene Decke als Fussabtreter
10448694_262394527300099_1050278410907511779_o.jpg
10448694_262394527300099_1050278410907511779_o.jpg [ 174.01 KiB | 5903-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: alte Wolldecken im Müll
BeitragVerfasst: Mo 28. Jul 2014, 16:43 
Offline

Registriert: So 20. Jul 2014, 17:06
Beiträge: 122
Diese Decke hat scheinbar als Auto Reparatur Decke gedient und hat jede Menge Ölflecken und oben rechts einen langen Riss.
Hat einer ne Idee, wie man die Ölflecken wieder rausbekommt? Den Riss kann man ja flicken. Das Muster der Decke gefällt uns so gut.
Sonst landet sie in der Tonne


Dateianhänge:
Dateikommentar: Auto Reparatur Decke voller Ölflecken
P7273192a.jpg
P7273192a.jpg [ 192.22 KiB | 5853-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 107 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Impressum
phpBB Appliance - Powered by TurnKey Linux