Mutter's Strumpfhose

BHs, Slips, Reizwäsche, Hemdchen, Socken, Strümpfe, Strumpfhosen, Nylons und Latex.
Antworten
Wolly
Beiträge: 1
Registriert: Mo 17. Apr 2017, 13:58

Mutter's Strumpfhose

Beitrag von Wolly »

Hallo auch ich möchte mich langsam mal vorstellen.
Ich bin Wolly und komme aus dem schönen Sauerland. Hobbys was vernichten angeht habe ich eigendlich keine. :roll:
Doch mich belastet ein Kindheitserlebnis was ich leider nicht vergessen kann.
Ich weiß nicht wie alt ich damals war, aber ich denke mal an die sechs Jahre. Es muß ein Feiertag geweswn sein, denn wir saßen alle zusammen in der Küche. Nur meine Mutter stand in der Küche und war am Essen kochen. Als ich eine Laufmasche in ihrer Strumpfhose bemerkte. Ich sagte es meiner Mutter. Was ich besser nicht getan hätte. Sie sagte nur. (Darum kümmer ich mich später). Nach dem essen gingen wir ins Wohnzimmer wo meine Mutter sich auf das Sofa legte. Nun sah auch sie die Laufmasche und zog an dem dünnen gewebe so das die Laufmasche langsam an ihrem Bein hoch lief. Ob sie es aus Langeweile oder Frust gemacht hat, ich weiß es nicht, machte sie eine Laufmasche nach der anderen in ihre Strumpfhose. Plötzlich griff sie nach der Strumpfhose und riß sie mit einem kräftigen ruck in Stücke.Ihre Frage an mein Vater und mich war. (Möchtet ihr auch ein Stück von meiner Strumpfhose?) Dann zog sie das was früher mal eine Strumpfhose war von ihren Beinen, ging in die Küche, und ließ die Strumpfhose achtlos in den Mülleimer fallen :oops:
Nun meine Frage an die Herren: Ist euch das, oder ähnliches auch schon mal passiert?
Eine Frage an die Damen Welt: Was treibt eine Frau zu so einer wie ich finde, grausamen vernichtung? Oder reagiert jede Frau mit solch einem Zorn auf eine Laufmasche.
L.G. Wolly
Dlogan12
Beiträge: 10
Registriert: Fr 6. Okt 2017, 23:33

Re: Mutter's Strumpfhose

Beitrag von Dlogan12 »

Hallo Wolly, Strumpfhosen sind so zart. Es ist immer interessant zu sehen, dass Frauen mit ihnen unvorsichtig sind oder sie mit Absicht schädigen. Hat einer von euch ein Stück der Strumpfhose genommen?
KatrinG
Beiträge: 4886
Registriert: Do 1. Jan 2015, 18:50
Wohnort: DDR

Re: Mutter's Strumpfhose

Beitrag von KatrinG »

Nun, Laufmaschen kommen ja gar nicht soooooooooooo selten vor... :lol:
Meine erste Wahl ist, Abschneiden und nochmals als Stiefelsöckchen Verwenden (wo´s Keine/r sieht) oder ggf. ein letzter Einsatz auf dem "Kampfplatz" im Schlafzimmer, wo mein Mann bekanntermaßen nicht allzu zimperlich mit meiner Kleidung umgeht! :mrgreen:
Letztlich die "Reste" - wie auch immer zugerichtet - bei nächster Gelegenheit, ab in den Ofen. :P
Liebe Vernichtergrüße!
Antworten